Wenige Geschäftsbereiche erleben aktuell mehr Wandel: omnipräsente Megatrends wie Industrie 4.0, Urbanisierung, Konnektivität oder Ökologie haben einen immensen Einfluss auf die Zukunft des Automobilhandels.

Der Fokus auf Mobilität statt Eigentum, dem Direktgeschäft der OEMs an den Kunden, veränderte technologische Rahmenbedingungen (bspw. batteriebetriebene und vernetzte Fahrzeuge), der Eintritt neuer Wettbewerber wie UBER, sinkende Markenloyalität, oder serviceorientierte Geschäftsmodelle wie Mobility as a Service bedrohen die ehemals sichere Position des eigenen Automobils als Fortbewegungsmittel Nummer 1.

Der Automobilhandel stand, steht, und wird weiterhin vor der Aufgabe stehen, als zentraler Kontaktpunkt zum Kunden zu agieren und diese Rolle bestmöglich zu erfüllen. Panoff Consulting kann Ihnen hierbei mit einer einmaligen Mischung aus wertschöpfungskettenübergreifender Branchenkenntnis bei allen Handlungsbedarfen zur Seite stehen:

Sanierung

  • Liquidität sicherstellen
  • Laufenden Betrieb gewährleisten

Restrukturierung

  • Kosten- und Effizienzpotentiale nutzen
  • Ergebnis verbessern

Strategieentwicklung

  • Strategisch neu ausrichten
  • Geschäftsmodelle entwickeln

Digitale Transformation

  • Integration von On- und Offline Vertriebskanäle
  • Umsetzung der Sales- und Service-Abläufe in anwenderorientierten  Applikationen

Referenzen

  • Importeur: Digitalisierung der Systemlandschaft und Neuausrichtung des Geschäftsmodells von ca. 400 Händlern
  • OEM: Einführung einer neuen Vertriebsplattform für den gesamten deutschen Handel
  • mehrere Automobilhandelsbetriebe: Restrukturierung des Geschäftsbetriebs, Führungskräfte-Coaching (Geschäftsführer & Inhaber) und Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle
  • OEM-Bank: Strategische Beratung bei der Erschließung neuer Geschäftspotenziale im Großkunden- und Flottensegment